Artikelformat

PHPMonkeys goes Facebook

Diese Woche gibt es urlaubsbedingt nur einen kurzen Beitrag. PHPMonkeys ist jetzt noch „sozialer“ geworden.

Seit einiger Zeit werden die Links auf die neuen Artikel schon per Twitter publiziert. Diese Alternative zu den RSS-Feeds wird von vielen Leuten genutzt und daher gibt es jetzt noch einen weiteren Kanal, um sich über die neuen Artikel informieren zu lassen.
Es gibt eine Facebook-Seite, auf der immer die Links zu den Artikeln eingestellt werden zusammen mit der Überschrift. Wie bei diesen Facebook-Seiten üblich, kann man sein „Gefallen“ zum Ausdruck bringen mit einem Klick. Ich bin gespannt, wie dieser Kanal angenommen wird. Der Link zu der Seite befindet sich übrigens rechts in der Sidebar.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.