Artikelformat

In eigener Sache

Heute gibt es mal ein kleines Update, welche Neuerungen es in diesem Blog gibt. Es lohnt sich den Artikel bis zum Ende zu lesen, vielleicht kann ich dem ein oder anderen noch etwas Geld verschaffen 🙂 Da ich nun eure ungeteilte Aufmerksamkeit habe, gibt es zuerst die Infos.

Seit einigen Wochen ist phpmonkeys.de auch vernünftig über mobile Endgeräte zu betrachten. Also iPhone oder Android Benutzer können sich freuen. Hier wäre etwas Feedback nett, vielleicht lässt sich der Zugang noch verbessern. Alternativ kann man natürlich weiterhin den RSS-Feed nutzen.

Weiter ist phpmonkeys nun auch auf Twitter vertreten. Neue Beiträge werden dort publiziert und somit sind die Twitter-User auf dem neusten Stand. Der Twittername ist phpmonkeys_de. Ob es noch weitere Tweets geben wird, kann ich noch nicht sagen, aber auf jeden Fall werden die Follower nicht zugespammt.

Nun zu dem richtig interessanten Teil. Mein Arbeitgeber sucht Freiberufler oder auch Firmen, die interesse haben bei uns als PHP-Entwickler zu arbeiten. Gesucht werden Entwickler die Interesse an Coaching oder Beratertätigkeiten haben. Projekt-bezogen arbeiten gehören auch zu dem Aufgabenbereich der abgedeckt werden kann. Besonders gut wäre es, wenn die „Bewerber“ aus dem Saarland oder Umgebung sind.
Bei Interesse bitte ich euch einfach das Kontaktformular zu nutzen, sodass ich weitergehende Informationen weitergeben kann.

1 Kommentar

  1. Ah, schade, dass die Darstellung nicht im selben Design ist wie die eigentliche Webseite.
    Das Scrollen funktioniert leider auf der vergleichsmäßig „kurzen“ Seite auch noch etwas langsam (Android). Und das obwohl far nicht viel Content drauf ist.

    Ansonsten gefällts mir aber. Benutze diese Darstellung in meinem Firmenblog auch.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.